24 Januar 2014

Daheim

bin ich immer noch und meine Family treibt mich ganz langsam in den Wahnsinn.

Meine kleine Schwester benimmt sich wie die Königin von Saba zum Kotzen. Meine Mutter redet und redet! Macht Stress!
Vati versucht Ruhepol zu sein...

Naja gestern waren wir shoppen und ich habe einige tolle Teile erstehen können, auf die ich echt stolz bin. Auch wenn es mich ärgert, dass ich ein Kleid nicht gekauft habe!

Ansonsten sind mir die Wuffzis auch noch in den Rücken gefallen. Der Große hat beim Spazieren gehen ein Reh gesehen und ist ihm hinterhergerannt! Blöd nur, dass ich am anderen Ende der Leine hing. Noch blöder, dass der Untergrund unter mir glatt war und am blödesten, dass mein rechter Fuß in der Wurzel hing.
Ende des Liedes: Ich bin nach ein paar Stolperern der Länge lang hingeknallt. Schön auf Knie und Handgelenk gelandet - interessiert hier aber in der Familie keinen, wenn meine kleine Schwester genau dann über ihre Rückenschmerzen klagt.

Da Vati heute feiert und wir uns schick machen, ging der Stress weiter. Endergebnis: Sis zieht das an, was ich eigentlich... Ach lassen wir das!


Der rechte ist der böse!

Viel Schnee und es schneit immer noch!

Kommentare:

  1. Auch wenn einer böse ist, sie sehen sooooooooo süß aus :)
    Da freu ich mich wieder mal, adss ich keine Geshwister hab, auch wenn ich manchmal gerne welche hätte.
    die 69 will dich nicht loslassen, so gehts mir mit der 70 ;)
    Ich komm mit den 500g Abnahme auch nicht hin, aber irgendwie will ich halt immer irgendwelche Zahlen haben. Statistikfreak...

    AntwortenLöschen
  2. Schließe mich Lilily an, deine Wauzis sind wirklich niedlich - zum verlieben. Auch wenn der eine böse war!

    AntwortenLöschen